So schützen Sie Hühner aus Nerz

So schützen Sie Hühner aus Nerz

Wenn Sie ein Huhn Eigentümer lebt in der Nähe von einem Stream oder einem Fluß, möglicherweise "Minsk" ein Problem für Ihre Vögel. Diese Semi-aquatischen Raubtiere sind dafür bekannt, die Hühner zu jagen und sind oft erfolgreich. Ein Mitglied der Familie, sind Nerze, clever und klein, manchmal in der Lage, durch Leerzeichen so schmal wie ein Zoll passen. Schützen Sie Ihre Hühner vor Nerze in eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Anweisungen

• Erstellen Sie einen Zaun, der keine kleine Löcher aufweist. Verwenden Sie verzinkte Folie um den Umfang der Huhn-Werft. Die Nerze werden nicht in der Lage, dieses glatte Material Griff.

• Enge Öffnungen, den Hühnerstall, die größer als 1 Zoll sind. Diese Bereiche mit Drahtgeflecht oder hart-Drahtgewebe-Patch. Suchen Sie nach Lücken in den Wänden, Decke und Boden. Heften Sie das Material über den Löchern.

• Spray Abschreckung, um den Umfang von Ihrem Huhn-Garten. Kaufen Sie Nerz Abschreckung aus ein Raubtier Tier Urin, wie z. B. von einem Puma oder Berglöwe hergestellt. Der Nerz werden denken, ein Raubtier ist in der Nähe und wegbleiben.

• Ausblenden-Essen, die Nerze auf Ihren Hof und Hühner anziehen könnte. Versiegeln Sie alle Futter- und Vogelfutter in Metallbehälter, die Nagetier-Beweis sind. Lassen Sie nicht Tiernahrung außerhalb. Holen Sie gefallene Früchte von den Bäumen und bewegen Sie Song Vogel-Feeder vom Huhn entfernt. Versiegeln Sie auch, Ihren Abfall in sicheren Behältern.

• Rufen Sie ein Tier Kontrolle oder tierischen entfernen Spezialist wenn andere Methoden des Schutzes nicht erfolgreich sind. Versuchen Sie nicht, Nerze selbst zu fangen. Viele Staaten schützen die Kreaturen durch Gesetz. Wenn Sie zu fangen oder ein Nerz zu Schaden, könnte Sie rechtliche Schritte stehen.