Kunstdünger Vs. organische Dünger

Düngemittel sind Nährstoffe hinzugefügt, um Böden, Pflanzenschutz zu optimieren. Kunstdünger sind künstlich hergestellte Chemikalien, während organische Düngemittel Stoffe natürlich vorkommenden sind. Beide Arten möglicherweise sicher oder unsicher für Umwelt und Pflanzen je nachdem, wie sie verwendet werden, und sie können aus verschiedenen Gründen verglichen werden.

Langfristige Auswirkungen

Organische Düngemittel zersetzen und mischen mit dem Boden, insgesamt Bodentextur und Qualität zu verbessern. Kunstdünger haben keine Vorteile für die physikalische Beschaffenheit des Bodens.

Leichtigkeit

Organische Dünger sind sperrig und schwer zu transportieren und in Landschaften zu verbreiten. Kunstdünger sind relativ einfach zu bedienen und leichter.

Aktion

Organische Dünger nehmen Sie sich Zeit zu zersetzen, bevor die Nährstoffe für die Pflanzen verfügbar gemacht werden. Kunstdünger schnell handeln und ihre Nährstoffe sind Pflanzen sofort mit der Anwendung zur Verfügung gestellt.

Krankheit

Kunstdünger keine Krankheiten verbreiten. Organische Düngemittel können Pflanzen mit Krankheiten wie der E. Coli Erreger infizieren.