Wie ein Beil mit einer Datei zu schärfen

Heute sind die meisten Achsen oder Beile geschärft mit Abziehsteinen oder Dateien, obwohl einige mit einer Schleifmaschine Rad oder Pedal-Schleifstein geschärft werden. Einreichung ein Beil ist nicht unbedingt ein einfacher Prozess, da ein Fehler oder ein Slip in die Zerstörung des Werkzeugs oder einer Verletzung führen kann. Gibt es Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten, wenn eine Datei mit einem Beil zu schärfen, wie z. B. tragen von Schutzausrüstungen und Verfahren zu üben, bevor Sie versuchen, um die Gefahr von Verletzungen zu minimieren.

Anweisungen

• Stellen Sie eine Datei-Wache auf Ihre Datei um Verletzungen zu vermeiden. Sichern Sie das Kriegsbeil zu Ihre Werkbank mit einer Klammer, sodass es nicht wackeln. Stellen Sie sicher, dass Sie tragen Ihre Handschuhe, um Unfälle zu verhindern.

• Gesicht das Kriegsbeil auf der gegenüberliegenden Seite des Griffs. Halten Sie die Datei mit zwei Händen in einem Winkel auf die Beil und drücken es weiter gegen den Rand der Beil-Klinge und in die Mitte der Klinge. Nicht ziehen Sie die Datei zurück gegen Sie, aber heben Sie es und starten Sie wieder vom Rand, vom Körper weg schieben; weiter Einreichung bis können Sie eine Klette (oder Versammlung) aus Metall auf der anderen Seite der Klinge Beil fiel.

• Lassen Sie Ihr Kriegsbeil aus der Klemme, und drehen Sie sie um. Halten Sie Ihre Datei mit beiden Händen und drücken Sie gegen die Klinge Beil, wie Sie es mit der anderen Seite. Fortgesetzt, bis der Grat, die auf dieser Seite der Klinge war und der ersten Seite, über bewegt.

• Überprüfen Sie die Schärfe der das Kriegsbeil mit einer Schärfe Spurweite von Ihrer Wahl. Drücken Sie dazu das Messgerät gegen den Rand des Blattes, die Form der Klinge zu testen. Wenn das Messgerät nicht richtig passt, Schärfen der Klinge dementsprechend den Winkel einstellen, so dass die Klinge in das Messgerät passt.