Wie funktioniert ein Block And Tackle-Hoist?

Grundlagen: Was ist ein Block und Tackle

Ein Block And Tackle ist ein System, wo ein Seil oder ein Kabel zwischen mindestens zwei Riemenscheiben läuft. Es wird verwendet, um besonders schwere Lasten zu hissen. Es wird angenommen, dass das System von der griechische Philosoph Archimedes erfunden wurde.

Mechanische Vorteile

Ein Block And Tackle funktioniert, weil das Prinzip der mechanischen Vorteil. Dies ist die Multiplikation mit der Mechanismus den Betrag der Kraft hineingesteckt verbessert. Riemenscheiben funktionieren durch Ändern der Richtung der Betätigungskraft ein flexibles Material, wie das Kabel oder das Seil mit der Riemenscheibe verwendet. Riemenscheiben können gemeinsam erhöhen ihre mechanische Vorteile hinzugefügt werden. In den Block und Tackle werden mindestens zwei Riemenscheiben kombiniert, um eine erhebliche mechanische Vorteile zu erzielen.

Häufige Verwendungen

Block und Tackle Systeme fanden sich weithin auf Segelschiffen und weiterhin dort heute gefunden werden. Schiffsbetrieb geht viel schwerer zu ziehen. In Pre motorisierte Mal, angetrieben Werkzeuge, um die schweren tun ziehen waren nicht verfügbar; in der heutigen Zeit sind sie nicht immer praktisch.