Wie Sie herausfinden, wo Sie eine Wasser gut Bohren

Wie Sie herausfinden, wo Sie eine Wasser gut Bohren

Entscheiden, wo einen Brunnen zu bohren, ist einer der ersten Schritte des Errichtens eines Hauses auf unbebauten Flächen. Ein Brunnen muss in Bereichen gebohrt werden, wo Sie nicht direkt eine Feder, Einzugsgebiet System oder städtische Wasserversorgung anzapfen können. Ein Brunnen wird gebohrt, durch Bohren ein Loch, in der Regel 4 Zoll im Durchmesser, in die Erde bis der Grundwasserspiegel erreicht ist. Einzelpersonen, manchmal Bohren und greifen Sie nicht Wasser. Um die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens von Wasser aus einem Brunnen zu erhöhen, ist es wichtig, eine fundierte Entscheidung wo man Bohren zu machen.

Anweisungen

• Benutzen Sie einen Wünschelrutengänger, der Grundwasserspiegel auf Ihrem Grundstück zu finden. Beschäftigt einen Wünschelrutengänger oder "Wasser-Hexe" ist eine höchst fraglich aber gemeinsame Praxis beim Brunnen bohren. Ein Wünschelrutengänger ist eine Person, die die Schwingungen der Bankfiliale Querlenker-förmigen Weide verwendet, um Wasser auf einem Stück der Eigenschaft zu finden. Die Wünschelrutengänger behauptet, dass der Zweig der Weide auf den Boden gezeichnet wird, wenn es über dem Wasser platziert ist, der Untergrund ist.

•Investigate die Vegetation auf Ihrem Grundstück. Laubbäume, Weiden, Schilf und anderen Wasser-liebenden Pflanzen neigen dazu, zu wachsen, wo Wasser ist, näher an der Oberfläche. Vor allem in ariden Regionen verwenden Sie Luftbilder oder visuell inspizieren Sie Ihre Immobilie und herauszufinden Sie, wo die höchste Fülle Wasser liebende Pflanzen befindet. Dies kann sein Hinweis darauf, wo der Grundwasserspiegel auf Ihrem Grundstück fließen kann.

• Überprüfen Sie lokale Codes. Wells muss in Bereichen platziert werden, wo sie nicht kontaminierte Oberfläche fließt, vorhandene oder Zukunft vorgeschlagenen Gebäude oder septische werden und Kanal-Linien. Gebäudeautomation und gut Codes Grenze wo ein gut platziert werden kann und sollte konsultiert werden, um potenzielle Standorte für Ihr wohl zu bestimmen.

Örtlich die Topographie der Landschaft. Wasser tendenziell mehr in Tälern, Lücken und Vertiefungen sammeln, wo der Grundwasserspiegel ist leichter zu erreichen. Bohren in einen niedrigeren Platz auf Ihrem Grundstück können Sie Geld sparen, da Sie nicht als tief bohren müssen. Bohrmaschinen kostenlos Fuss, so gehen so niedrig, wie Sie gehen können, weil jeder Fuß zählt.

• Suche für Federn auf Ihrem Grundstück. Federn sind gute Indikatoren für wie und wo der Grundwasserspiegel auf Ihrem Grundstück läuft. Wenn Sie eine Feder finden, prüfen Sie, Aufbau einer Feder-Box um das Quellwasser für Ihre Wasserversorgung zu erfassen und Speichern der Zeit- und Kostenaufwand für einen Brunnen zu bohren.

• Ein Geologischer Dienst auf Ihre Immobilie getan haben. Felsen und Boden enthalten versteckte Hinweise, die entschlüsselt werden können, indem ein professioneller Geologe bestimmen, wo der Grundwasserspiegel höchstwahrscheinlich auf Ihrem Grundstück befindet. Vorhandensein oder Nichtvorhandensein Kiese kann Indikatoren sein, die in einem bestimmten Gebiet der Grundwasserspiegel erreicht werden können. Stress Frakturen auf Felsen kann auch die Anwesenheit von Wasser unter ihnen hinweisen. Ein Geologischer Dienst ist eine schnelle und preiswerte Möglichkeit zum Testen Ihrer Immobilie und entdecken, wo der Grundwasserspiegel versteckt ist.