Wie Papier Blinds machen

Wie Papier Blinds machen

Papier-Jalousien sind eine preiswerte und einfache Möglichkeit zum Erstellen einer temporären Fenster abdecken beim Verschieben in ein neues Haus oder sind in der Mitte Ihrer Einrichtung ändern. Papier-Jalousien können auch schaffen Privatsphäre und reduzieren die Menge des Sonnenlichts, die einen Raum betritt. Sie sind auch das ideale Fenster für minimalistischen Stil. Sie können Papier Jalousien für einen ganzen Raum in nur einem Nachmittag machen.

Anweisungen

Waageleinen das Blatt Papier flach auf einen Tisch. Markieren Sie jeden Zoll auf beiden Längsseiten des Papiers mit einem kleinen Punkt. Der Punkt sollte so klein, dass Sie es kaum sehen können.

• Mit Bleistift Punkte als Richtlinien, Falten das Papier-Akkordeon-Style, von unten nach.

•Cut drei 24-Zoll Stück doppelseitigem Klebeband.

•Put ein Stück Klebeband auf der Unterseite der blinden. Falte auf einmal, also, dass ein Ende verdoppelt wird Papier.

•Fix sehr Spitzensegment der blinde eine Aussage über das Balsa mit dem Klebeband. Kleben Sie ein Stück Klebeband an die Spitze des Fensterrahmens, wo Blinde hängen wird. Setzen Sie Blinde in das Fenster und die blinde natürlich fallen lassen.

•Raise der Blind auf Ihre gewünschte Position und die Pin mit Wäscheklammer.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass die Falten scharf sind, indem Sie ein Lineal entlang jeder Falte leicht ausführen.
  • Passen Sie die Maße des Papiers und verdübeln um Jalousien größer oder kleiner zu machen.
  • Große Rollen Papier finden Sie unter Büro-Versorgung-Läden. Fragen Sie für einzelne, große Blätter bei Ihrem lokalen Kinko.
  • Der Kleber wird die alte Farbe abziehen. Wenn Sie nicht, Entfernen von Lack zusammen mit den Blinden zu riskieren möchten, sollten Sie Schrauben das Holz in den Fensterrahmen statt mit Kleber.