Wann man nimmt den Schnuller Weg von einem Baby

Viele Eltern sorgen sich um ihr neues Baby Schnuller Gewohnheit ab. Jedoch kann mit einem Schnuller für Babys von Vorteil sein. Nicht nur bietet das Baby mit Komfort, es kann auch plötzlichen Kindstod (SIDS) verhindern. In der Regel aufgeben Kinder, ihre Schnuller, bevor irgendwelche Probleme mit ihren Zähnen auftreten können; jedoch benötigen einige Kinder ein wenig zusätzliche Ermutigung, die Gewohnheit zu stoppen. Im Idealfall sollten Kinder über 4 keinem Schnuller nutzen.

Vorteile der Schnuller Verwendung

Mit einem Schnuller mit Säuglingen wurde ein geringeres Risiko für SIDS zugeordnet. In der Tat, rät der American Academy of Pediatrics, dass Eltern ihrem Baby einen Schnuller in Nap-Zeiten geben und über Nacht schlafen. Schnuller Verwendung dürfte auch weniger Zahnprobleme als Daumenlutschen verursachen. Darüber hinaus einen Schnuller bietet Komfort und ist eine viel einfachere Gewohnheit zu brechen als Daumenlutschen. Die meisten Kinder aufgeben natürlich ihre Schnuller irgendwann zwischen 2 und 4 Jahren.

Schnuller-Probleme

Einige Kinder weiterhin ihren Schnuller im Laufe der Jahre Kleinkind zu genießen, die in der Regel akzeptierbar ist. Die Zeit näher rückt, wenn bleibende Zähne entstehen, kann Schnuller Verwendung jedoch strukturelle Probleme im Mund führen. Bleibende Zähne beginnen in der Regel im Alter von 4 oder 5 angezeigt werden. Schnuller sollte gut vor dem Auftritt der bleibenden Zähne weggenommen werden, strukturellen Schäden zu verhindern.

Verzicht auf den Schnuller

Wie ein Kind älter wird, kann Eltern oder Zahnarzt möglicherweise Grund mit ihnen über die möglichen Schäden, die sie, um ihre Zähne tun. In schweren Fällen kann eine Mund-Appliance im Mund des Kindes zu verhindern, dass ihn saugen an einem Schnuller, seine Finger oder ein anderes Objekt platziert werden.

Babycenter.de bietet einige kreativen Möglichkeiten, um ein Kind seinen Schnuller aufgeben. Beispielsweise könnte die Eltern ermöglichen ihm den Schnuller für die "Binky-Fee" zu verlassen, der dann eine besondere Spielzeug im exchange verlassen würde. Auch könnte das übergeordnete ermutigen das Kind den Schnuller zu einem jüngeren Baby geben, der es braucht. Darüber hinaus können Eltern versuchen die Schnullern absichtlich zu verlieren.