Was sind die wichtigsten Symptome der Schizophrenie?

Schizophrenie ist eine behindernde Gedanken-Erkrankung, die in der Regel eine rasche Beginn hat. Für Männer geschieht dies in der Regel um ihren 21. Geburtstag, und für Frauen, um Alter von 27 Jahren. Es zeichnet sich durch positive, negative und unorganisiert Symptome.

Positive Symptome

Positive Symptome sind Wahnvorstellungen, wo eine Person hat irrationale Überzeugungen und Halluzinationen und sieht, hört, schmeckt, riecht und fühlt Dinge, die nicht real sind. Der Begriff positive Symptome wird definiert, indem man Gedanken oder Erlebnisse, die sollte es nicht sein.

Negative Symptome

Negative Symptome beziehen sich auf Merkmale, bei die, wie niedrige oder keine Motivation, Armut Rede-und affektive Abflachung oder mangelnde Ausdruck fehlt.

Desorganisierter Rede

Jemand mit ungeordneten Rede wird in langen, weitläufigen Sätze sprechen, die niemandem außer ihm keinen Sinn machen. Dies nennt man manchmal "Wort Salat." Er kann wieder mit Stimmen sprechen, was er hört.

Ungeordnet oder katatonisch Verhalten

Ungeordnetes Verhalten zeichnet sich durch manische-ähnliche Symptome und ungewöhnliche Aktionen. Katatonie führt zu Erstarrung und extreme Limberness.

Kognitive Symptome

Kognitive Symptome beziehen sich auf wie ein schizophren denkt. Er kann haben Schwierigkeiten Verständnis Dinge um ihn herum, haben Schwierigkeit, die Zusammenstellung seiner Gedanken, Gefühle und Verhalten, Konzentrationsstörungen oder Speicher.