Lustige Dinge über das Spiel Cricket

Lustige Dinge über das Spiel Cricket

Kricket in England im 16. Jahrhundert entstanden. Zwei Teams von je 11 Spielern spielen zwei Innings. Jedes Team versucht, als der andere mehr Runs erzielt. Die kompletten Regeln Cricket können kompliziert sein. Kricket hat mehrere Arten von Treffern, jeweils mit eindeutigen Regel Strukturen. In diesem Artikel untersuchen wir einige der ungewöhnlicheren Regeln oder Aspekte des Spiels. Eine vollständige Liste der Regeln konsultieren Sie bitte die unten aufgeführten Ressourcen.

Tonhöhe und Feld

Im Cricket wird die Tonhöhe einer flachen Stelle 22 Yards lang und 10 Fuß breit in der Mitte des Feldes. Die Gesetze der Cricket angeben nicht die Größe des Feldes oder die Grenzen. Kricket-Felder müssen mindestens 150 Werften von Grenze zu Grenze, mit dem Ton in der Mitte sein. Die meisten Kricket-Felder sind Oval oder kreisförmig und variieren von 450 bis 500 Fuß. Kricket-Felder sind groß, so dass es schwierig, wenn nicht gar unmöglich, eine Verordnung zu spielen Spiel in einem Stadion, die speziell für Cricket gebaut ist nicht.

Terminologie

Während alle Sportarten eindeutige Begriffe Spiel zu beschreiben ist, Kricket in einer Klasse für sich. Eine Vielzahl von bunten Begriffen macht es schwierig für den Laien, das Spiel zu verstehen.

Beispielsweise hat ein steifen (der Spieler wirft den Ball) eine "Googly" ausgelöst, wenn er den Ball dreht, so dass wenn es springt, es aussieht, als ob es weg von den geschlagenen Eierteig bewegen wird, sondern tatsächlich bewegt sich auf den Teig. Wenn ein Linkshänder steifen dies tut, wird die Tonhöhe einer "Chinaman" bezeichnet, da der erste Bowler dazu Chinesisch, war spielen in Westindien.

Teige Partitur läuft durch den Ball ins Feld zu schlagen und laufen zwischen die Pforten an entgegengesetzten Enden des Spielfeldes. Wenn ein geschlagener Eierteig erfolgt vor erzielte einen Run, erhält er eine "Ente" oder null Punkte. Wenn der Teig NULL läuft in beiden Innings eines zwei-Inning Spiels erzielt, hat er die "Brille" gemacht.

Ein "Sticky Wicket" ist ein Feld, das teilweise nass und teilweise trocken, so dass es schwierig für einen Teig zu beurteilen, die Sprungkraft eines bowled Ball ist. Dieser Begriff hat breiteren Einsatz, beschreibt eine Situation, die unsicheren und gefährlichen eingegangen.

Wimper

Trefferquote im Cricket ist ungewöhnlich, dass Menschen nur mit Baseball vertraut. Das gesamte Feld ist im Spiel; ein Teig kann versuchen, zu den Ball zu kippen, so dass es hinter ihm geht. Teige versuchen, ihren Schwung zu verschleiern, damit aber wirklich versuchen, es hinter ihnen Winkel angezeigt zu versuchen, den Ball weit fahren. Diese Schaukel ist ein "gleiten" genannt. Er kann auch versuchen, "eine Kugel, um seinen Körper beim Drehen, schwingen-Haken" den Ball mit Power zur Seite fahren. Defensive Schaukeln, um zu verhindern, dass der Bowler auffällig das Wicket, setzen den Teig heraus, sind eine gemeinsame Strategie. Im Gegensatz zu Baseball Teige müssen nicht ausführen und versuchen, das Ergebnis, wenn sie den Ball zu schlagen. Die Teige müssen beurteilen, ob sie Seiten auf dem Spielfeld wechseln können, bevor ein Fielder das Wicket mit dem Ball schlägt.

Der zwölfte Mann

Elf Männer konkurrieren in ein Cricket-Spiel. Jedes Team hat einen 12. Mann, der einzige Stellvertreter. Er kann nur ins Spiel kommen, wenn ein anderer Spieler verletzt ist. Der Ersatz ist nicht zulässig, bowl, Fledermaus oder werden die "Wicketkeeper" (das Baseball-Äquivalent von "Fänger"). Er kann nur als ein Fielder spielen.