Wie loswerden von starken Gerüchen im Bodenbelag

Wie loswerden von starken Gerüchen im Bodenbelag

Alltag kann schnell ein Bodenbelag Tribut. Kinder, Haustiere und auch Erwachsene können den Boden starke unangenehme Gerüche entwickeln verursachen. In den Boden gefangen, bewirkt diese Gerüche nicht nur, dass das Wort stinken, sondern auch füllen die Luft um den Fußboden mit dem starken Geruch. Glücklicherweise können Sie starke Gerüche von Bodenbelag ohne teure und harte Chemikalien beseitigen.

Anweisungen

Hartholz, Vinyl- und Linoleumböden

•MOP wischen die Böden mit einer trockenen Staub zum Entfernen von Staub, Schmutz und andere Verunreinigungen, die sitzt auf der Oberfläche des Fußbodens.

•Fill einen Eimer mit 1 Gallone mit lauwarmem Wasser. Fügen Sie 1 bis 2 Tassen Weißweinessig. Tauchen Sie einen Schwamm-Mop in verdünntem Essig. Auswringen der Mop-Kopf um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

• Legen Sie die feuchten Mop-Kopf gegen die Fläche des Bodens am weitesten vom Eingang entfernt. Bewegen Sie den Schwamm-Mop-Kopf in einer hin-und her-Bewegung während der Bewegung in Richtung Eingang.

•Continue den Boden wischen, wie gewohnt. Lassen Sie die verdünntem Essig-Luft, die auf dem Boden zu trocknen. Der Essig wird die Gerüche, die gefangen in den Hartböden entfernen.

Teppich

• Saugkraft stecken der Teppich mit dem Staubsauger entfernen Sie Schmutz auf der Oberfläche.

• Den gesamten Teppich mit einer Schicht von Soda abdecken. Backpulver wird der Teppich Gerüche ohne giftige Chemikalien aufnehmen.

Lassen Sie das Backpulver auf dem Teppich für mindestens zwei Stunden. Lassen Sie für stärkere Gerüche die Backen-Soda für 24 Stunden auf dem Teppich bleiben.

• Alle Spuren von Soda aus dem Teppich mit dem Staubsauger entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn nötig.