Wie ein Riss in einem John Deere Sitz zu beheben

Wie ein Riss in einem John Deere Sitz zu beheben

John Deere bezeichnet 1837 gegründet von John Deere, der Schmied und Erfinder, ein Unternehmen, das spezialisiert auf die Produktion von Reiten, Mähmaschinen und Traktoren, unter anderen landwirtschaftlichen Produkten. Wenn Sie eine John Deere Produkt, das mit einem Stuhl angelegt drin kommt, die eine Träne entwickelt hat, können Sie immer das Unternehmen für ein Ersatzteil kontaktieren. Jedoch wenn Sie lieber nur den Stuhl beheben Sie haben, dazu können Sie relativ leicht wie alle John Deere Stühle bestehen aus Vinyl, wodurch sie sehr empfänglich für Leder-Reparatur-Kits, die auf die Anwendung verlassen die ein synthetischer Klebstoff, der trocknet zu einer Vinyl zu beenden.

Anweisungen

•Purchase ein Leder Reparatursatz in der Farbe Ihres Sitzes von John Deere, oder erwerben Sie einen Einbausatz mit klaren Klebstoff, die jede Farbe passt.

•Wipe unten die Rip mit mit einem Wattebausch befeuchtet in Nagellack-Entferner. Dieses nimmt Sie jeden Schmutz oder Fett, das Ihre Kleber hindern wird eine nahtlose, glatte Versiegelung.

• Drücken Sie die Seiten des UZÜ zusammen und eine dünne Linie des Klebers auf den Seiten des UZÜ anwenden. Anwenden einer anderen Linie des Leims obendrein. Lassen Sie den Leim mindestens fünf Minuten lang trocknen lassen.

• Stellen Sie ein Quadrat aus Wachs über den Kleber Papier und eine geringe Menge von Druck. Einige Leder-Reparatur-Kits benötigen, dass Sie Wärme aus Bügeleisen über den Kleber--anwenden und andere nur bitten werden, das Papier abziehen und den Kleber in die Luft trocken.