Wie man Blasen auf Wände malen

Wie man Blasen auf Wände malen

Eine einfache Mauer kann Gemälde Blasen an der Wand, vor allem in ein Kinderzimmer, ein großes Interesse hinzufügen. Sie können sie direkt unter der Decke mit Rahmen, zufällig auf eine Wand oder als Teil einer Wandmalerei erstellen malen. Um einen realistischen Effekt zu erzielen, sollten bemalte Blasen haben eine Schatten und Licht-Seite, die angezeigt wird, um eine Lichtquelle zu reflektieren.

Anweisungen

•Collect Runde vier Elemente als Vorlagen, wie etwa Teller, Tassen und Untertassen, Kunststoffdeckeln verwenden. Diese Elemente sollte leicht genug, um gegen eine Wand zu verfolgen, um zu halten. Sie sollten in der Größe von großen (8 Zoll Durchmesser maximal) zu klein (Minimum von 3 Zoll Durchmesser) reichen. Wenn Sie mit Ihren Vorlagen zufrieden sind, eine Vorlage zu einem Zeitpunkt gegen die Wand zu halten und den Kreis mit einem Bleistift zu verfolgen. Staffeln Sie die Kreise in einer zufälligen Weise Interesse wecken. Einige Kreise können andere überlappen.

•Paint der Innenseite jedes Kreises mit Licht blau malen mit dem Pinsel kleine Schaum. Fügen Sie ggf. eine zweite Schicht, vor allem, wenn die Wandfarbe dunkel ist und möglicherweise durch die erste Farbschicht Licht blau angezeigt. Lassen Sie trocken.

• Benutzen Sie einen dunkel blauen Marker einen Schatten Akzent auf jede Blase hinzufügen. Machen Sie längliche und geschwungene dreieckige Schatten (siehe Bild in der Einleitung oben) in der Nähe von unten jede Blase. Tun Sie dies am selben Ort auf alle Blasen auf Konsistenz. Dies schafft einen dreidimensionalen Effekt und das Bild Interesse hinzugefügt.

• Eine reflektierende Lichtquelle an der Oberseite jeder Blase mit den silbernen Marker hinzufügen. Wie mit den dunkel blauen Marker länglich dreieckigen Striche an der gleichen Stelle auf jeder Blase machen. (Siehe Bild in der Einleitung oben). Lassen Sie trocken.

Tipps & Warnungen

  • Der Durchmesser der Vorlagen, die Sie wählen, wird davon abhängen, wo die Blasen an der Wand lackiert werden: kleinere Kreise sind besser geeignet für einen Rahmen, aber größeren deckt mehr Platz in einem Wandgemälde. Stellen Sie vor dem Gemälde an der Wand, einige Blasen in verschiedenen Größen auf Blatt Kopierpapier zu testen, dann kleben Sie sie auf den Raum, wo die gemalten Blasen gehen und sehen, wie sie aussehen. Nehmen Sie Anpassungen vor, falls nötig. Dies wird Sie auch eine Chance zur Praxis zeichnen die Schatten und Lichtquellen mit Ihren dunklen Blau und Silber Marker geben. Weitere Optionen für die reflektierende Lichtquelle auf die Blase sind metallisch, irisierenden oder Glow-in-the-Dark-malen.