Gewusst wie: Ersetzen einer Lenkwelle auf den John Deere LT133

Die John Deere LT133 wurde von 1998 bis 2001, als Teil der LT-Serie Traktoren produziert. Die LT133 wurde mit einem 1-Zylinder Kohler-13-PS-Motor und eine 38-Zoll Mid Halterung Mähwerk ausgestattet. Die Lenkwelle auf die LT133 ist die Welle zwischen Lenkrad und die Ruderanlage des Mähwerkes. Zugriff auf und entfernen die Lenkwelle erfordert einige mechanischen Fähigkeiten, und sollte nur von jemandem mit Erfahrung durchgeführt werden.

Anweisungen

•Raise der Vorderseite des LT133 mit einem Stock-Jack. Ort-Buchse steht unter den Gehäuse-Schienen auf beiden Seiten des Traktors, nur auf der Rückseite der vorderen Reifen. Senken Sie den Mäher auf die Buchse steht.

Waageleinen unterhalb der Vorderseite des Mähwerkes. Schieben Sie sich in Position auf der Ruderanlage zuzugreifen, das Metall, fächerförmige Objekt am unteren Ende der Lenkwelle ist. Lösen Sie die Ruderanlage, die Montage von Muttern mit einer Ratsche und Sockel auf Mutter und ein flach-Schraubendreher auf die Schraube. Dies ermöglichen die Ausrüstung fallen weg von der Lenkwelle und Entfernung der Welle nicht zu stören.

• Neigung der Mäher Haube nach vorne über die Vorderseite des Mähwerkes. Suchen Sie Bolzen und Mutter am oberen Rand der Lenkwelle. Bolzen und Mutter mit einer Ratsche und Sockel und ein Open-End Schraubenschlüssel zu entfernen. Drücken Sie die Schraube durch die Lenkwelle. Entfernen Sie das Lenkrad aus der Lenkwelle.

•PRY Bushing Lenkrad vom oberen Rand der Bindestrich, mit einem flach-Schraubendreher. Entfernen Sie den splint in der Mitte der Welle mit einer Zange. Ziehen Sie die Lenkwelle nach oben und aus dem Mäher vollständig.

• Stellen die neuen Lenkwelle einrastet auf den Mäher, von oben nach unten. Lassen Sie die Welle leicht unter dem Armaturenbrett fallen. Legen Sie eine Buchse in der Lenkwelle. Drücken Sie die Welle zurück oben und gegen Ende des Striches. Legen Sie die zweite Lenkachse Welle obere Buchse von hand. Legen Sie eine Scheibe zwischen der oberen Buchse Lenkung und das Lenkrad. Installieren Sie das Lenkrad auf der Welle und Set Lenkrad Schraube im Ort. Drehen Sie das Lenkrad auf der gerade nach vorn-Position. Passen Sie die Vorderräder auch manuell damit sie geradlinig sowie konfrontiert sind an.

Waageleinen unterhalb der Vorderseite des Mähers und Folie Ausrüstung Ihren Körper in Position auf die Steuerung zugreifen. Halten Sie die Lenkwelle mit einer Hand zu halten, vom drehen. Drücken Sie die Ruderanlage nach oben, das Lenkrad mit Ihrer freien Hand zu sperren. Ziehen Sie die Muttern am Lenkgetriebe Gehäuse von hand zu ihnen im Ort aufliegen. Das wird die Ruderanlage und Lenkrad vorübergehend ausgerichtet halten.

Festziehen der Lenkung Getriebe Nüsse mit Ratsche und Sockel, mit einem flach-Schraubendreher auf die Schraube. Schalten Sie die Nüsse, bis sie warm sind. Schalten Sie das Ratsche 1/2-Turn weiter beide Muttern, die 20 bis 25 Pounds Angleichung erforderlich, das Getriebe in Position zu halten.

• Überprüfen Sie die Ausrichtung von Lenkrad und die Vorderräder. Wenn die Räder am Steuerrad nicht ausgerichtet sind, lösen Sie die Ruderanlage und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Fügen Sie der Splint auf der Mitte der die Lenkwelle ein, wenn Sie alle Ihre Anpassungen vorgenommen haben. Ziehen Sie die Kontermutter auf das Lenkrad Schraube halten, bis es warm ist, mithilfe der Ratsche und Sockel und ein Open-End Schraubenschlüssel.

•Raise der Mäher aus der Buchse steht, dann entfernen Sie die Stände unter den Mäher. Senken Sie den Mäher auf den Boden sanft über die Buchse.

Tipps & Warnungen

  • Heben Sie nie ein Mäher auf einer rauhen Oberfläche oder Hang, dadurch können Buben und Jack steht plötzlich zusammenbrechen.