Die Vorteile der pneumatischen gegenüber starren Rollstuhl Reifen

Der richtige Reifen kann den Unterschied zwischen Individuum, der funktionieren als unabhängige Person oder jemand, das ständige Unterstützung benötigt wird. Es gibt zwei Haupt-Kategorien für Rollstuhl Reifen; starre und pneumatische. Starre Reifen sind in der Regel aus fester Streifen aus Kunststoff oder Gummi gefertigt. Pneumatische Gummireifen werden so genannt, weil sie mit Luft gefüllt sind. Pneumatische Gummireifen entgegenzuwirken viele Probleme, die starre Räder auftreten.

Leichtgewicht

Luftreifen bestehen aus zwei Teilen wie ein Fahrrad-Reifen. Der äußere Teil besteht aus harten Gummi mit Reifen-Stufen. Der zweite Teil ist ein Schlauch, gefüllt mit Luft in das äußere Stück platziert. Folglich sind diese Reifen einige der leichtesten Reifen verwendet für Rollstühle. Die Luft in den Reifen wirkt einige das Gewicht aus dem Gummi.

Dämpfende

Die Schläuche im Inneren der Luftreifen hilft ihnen weitere Schocks als starre Reifen. Dadurch wird den Reifen zu den besten für raue oder unebene Terrains, wie im freien und auf Kies. Diese Reifen sind auch ideal für Bereiche mit vielen Steigungen oder Fahrbahnschwellen. Starre Reifen bieten überhaupt keine Schutzfunktion.

Traktion

Pneumatische Gummireifen haben mehr Traktion auf glatten Oberflächen als starre Reifen. Die Höhenzüge auf dem Gummi sind tiefer als in fester oder starren Reifen. Diese tiefere Grate helfen die Reifen greifen die Oberfläche des Fußbodens. Dies hilft den Rollstuhl reibungsloser und schneller als ein Rollstuhl mit starren Reifen zu bewegen. Die Traktion der Reifen, hilft auch bei unebenen Flächen, z.B. Sand oder kiesige Flächen, welche starren Reifen überfahren können nicht.

Leicht zu schieben

Die Luft in den Reifen und die Runde Form der Reifen hilft auch die Luftreifen schieben und Rollen auf dem Boden. Starre Reifen haben eine flache Oberfläche, die machen es schwieriger, den Rollstuhl schieben um, denn es ist schwerer zu bauen Dynamik. Personen, die eine harte Zeit Schieben eines Rollstuhls auf eigene Faust finden es einfacher, mit Luftreifen. Das Traktion, Rundheit und Gummi-Material helfen den Reifen-Grip auf der Bodenoberfläche, die den Rollstuhl zu bewegen viel mehr reibungslos und einfach als einen Rollstuhl mit starren Reifen ermöglicht.