Verwendung von Meersalz für Detox

Verwendung von Meersalz für Detox

Viele Heilpraktiker empfehlen die Verwendung von Meersalz für entgiftend, wie es funktioniert, um Giftstoffe aus dem Verdauungstrakt zu reinigen, während die Versorgung Ihres Körpers mit vielen essentiellen Mineralien. Meer-Salz-Entgiftung ist eine großartige Alternative zu über die Medikamente Zähler für Gas, Verstopfung und andere Magen-Darm-Beschwerden und funktioniert wie ein sanftes Abführmittel, den gesamten Darm-Trakt zu reinigen.

Anweisungen

• Begin Vorbereitung für Ihr Meer-Salz-Entgiftung drei Tage vor, Verringerung der schwere Lebensmittel aus Ihrem Speiseplan wie Milchprodukte, Fleisch und raffinierten Mehle. Während dieser Schritt nicht unbedingt notwendig ist, erhöht es die Auswirkungen von Ihr reinigen.

• Verwenden Sie unraffiniertes Meersalz für Ihre Entgiftung, da es enthält mehr Mineralien als andere Formen des raffinierten Salzes. Unraffiniertes Meersalz ist im Allgemeinen eine leicht graue Farbe und Klumpen zusammen mehr als Kochsalz. Meersalz kann in den meisten Naturkostläden erworben werden.

• Mischen Sie 2 Teelöffel Meersalz mit 32 Unzen warmem Wasser und trinken jeden Morgen auf steigende. Haben Sie Schwierigkeiten, das salzige Wasser zu trinken, können Sie hinzufügen, frischem Zitronensaft um es schmackhafter zu machen. Trinken Sie die Lösung so schnell wie möglich auf nüchternen Magen zu, und warten Sie mindestens 1 Stunde vor dem Essen einer normalen Mahlzeit.

• Essen Sie leicht am Tag die Verwendung der Meer-Salz-Detox, Suppen und Salate genießen, unter Vermeidung von Fleisch und Milchprodukten. Darüber hinaus planen Sie Ihre Entgiftung für Tage, die Sie zu Hause bleiben und entspannen können.

• Erwarten, dass dringender Stuhlgang haben; Obwohl die Geschwindigkeit, in der die Entgiftung beginnt zu arbeiten, für jeden anders ist. Einige Leute sehen die Ergebnisse in weniger als ein paar Stunden, während andere ein oder zwei Tage brauchen. Führen Sie die Entgiftung für 3 bis 7 Tage.

Tipps & Warnungen

  • Für diejenigen, die Magen-Darm-Erkrankungen, Krebs, Geschwüre oder anderen Erkrankungen leiden ist es wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, bevor Sie beginnen eine Meer-Salz-Entgiftung.