Natürliche Kräuter, den Blutzuckerspiegel zu senken

Hoher Blutzucker kann viele langfristige Komplikationen verursachen. Natürliche Kräuter können häufig zu niedrigeren Blutzucker unter Aufsicht eines Arztes eingesetzt werden. Kräuter haben eine lange Geschichte der Behandlung von Krankheiten und die Verbesserung der Körperfunktionen, einschließlich der Insulinproduktion. Viele dieser Behandlungen sind äußerst wirksam, wie die moderne Wissenschaft zu erkennen beginnt.

Funktion

Natürliche Kräuter zur Blutzuckersenkung können helfen, die Symptome von Diabetes zu kontrollieren. Sie dienen als eine Behandlung und präventive sowohl für Typ I und Typ II Diabetes. Sie haben das Potenzial, Diabetiker und Pre Diabetiker senken und Aufrechterhaltung eines sicheres, Gesundes Niveaus der Blutglukose. Viele Patienten mit Diabetes sucht eine alternative Behandlung zu herkömmlichen Medikamenten wenden sich an natürlichen Kräutern um Hilfe.

Typen

Es gibt viele natürliche Kräuter, die zur Blutzuckersenkung geglaubt werden. Aloe Vera, Wacholderbeeren, Alfalfa, goldenen Siegel, Kürbiskernen und Blondes Psyllium dienen in erster Linie für Patienten mit Typ I Diabetes. Königskerze, Knoblauch, Löwenzahn, Bugleweed, Teufels-Kralle, Sägepalme, Vogelmiere, Zimtrinde, American Ginseng und Heilige Basilikum sind alle verwendet in der Behandlung von Typ-II-Diabetes.Einige Kräuter werden verwendet in der Behandlung von beide Arten von Diabetes. Diese Kräuter sind Huckleberry, Beinwell, Schafgarbe, Paprika, rote Himbeere, Pau d ' Arco und Cascara Sagrada.

Funktionen

Natürliche Kräuter zur Blutzuckersenkung normalerweise beeinflussen Blutzuckerspiegel auf unterschiedliche Weise. Obwohl die genauen Mechanismen und Wirkstoffe manchmal unbekannt sind, sind viele der Kräuter mit Flavonoiden, die Beta Zellschäden verhindern. Weitere Merkmale der Blutzucker senken Kräuter enthalten Blutzuckersenkende Mittel wie Charantin, Polypeptid, Allyl-Propyl Selendisulfid und Diallyl Selendisulfid-oxid.

Vorteile

Kräuter, die den Blutzuckerspiegel zu senken sind relativ ungiftig und können effektiv steigern die körpereigene Produktion von Insulin. Einige Förderung der Heilung von das glanduläre System, das das Blut reinigt. Andere Arbeiten zum Ton der Leber, der Nieren und der Bauchspeicheldrüse. Insgesamt sind diese Kräuter im Allgemeinen eine sichere, natürliche Alternative zu herkömmlichen Diabetes-Behandlungen.

Warnung

Einige Kräuter, die den Blutzuckerspiegel senken funktioniert möglicherweise nicht für alle Menschen. Ihre Wirkung kann individuell variieren. Nebenwirkungen von einigen Leuten erfahren werden kann, und eine Kombination der Kräuter ist möglicherweise erforderlich, um die gewünschten Auswirkungen zu gewinnen.Die Stärke dieser Kräuter variieren auch von Charge zu Charge und Wechselwirkungen mit Medikamenten sind ein Anliegen. Ein Arzt sollte immer die Verwendung von Kräutern zusätzlich Medikamente zur Verhinderung gefährlicher blutzuckersenkende Interaktionen zu moderieren.