Wie man Ihre Frau eine Massage geben

Das beste Geschenk der Welt, die Ihnen Ihre Frau kann ist kostenlos. Dieses Geschenk ist eine Massage. Eine Massage, die direkt aus dem Herzen, da machen sie in dich verliebt über und über wieder fallen. Zeigen Sie Ihrer Frau, wie viel Sie durch Berührung kümmern. Nehmen Sie eine Minute ein paar einfache Striche Sprache der Berührung zu lernen.

Anweisungen

• Leuchten für ihr Leben. Wenn deine Frau zu massieren, verwenden Sie leichte Feder-ähnliche Striche Appell an ihr Gefühl der Berührung. Bewegen Sie Ihre Hände, so dass Ihre Fingerspitzen kaum ihre Haut, Arbeit nach oben und unten die gesamte Länge des Körpers berühren. Variieren Sie die Richtung Ihres Touch. In einem langsamen, wellenförmige Bewegung verschieben und dann in kreisenden Bewegungen einmassieren oder in welcher Richtung Moment führt.

• Setzte Ihre Finger sich auf beiden Händen, bis sie eine Harke ähneln. Start arbeiten Sie Ihren Weg nach unten ihren Körper mit kurzen abwechselnd streichelt, ungefähr sechs Zoll zu einem Zeitpunkt mit nur den festen Spitzen der Finger machen Kontakt. Weiter streicheln ganz nach unten von der Rückseite des Beines bis zum Gelenk. Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

• Verfolgen Sie ihre Wirbelsäule. Starten Sie Ihre Bewegung am unteren Rand ihrer Wirbel. Platzieren Sie Ihre Rechte Hand mit Ihrer linken Hand abdecken es auf ihre Wirbelsäule. Gleiten Sie langsam beide Hände nach oben den Druck stabil zu halten.

• Machen Sie einen V. Einmal an der Spitze der Wirbelsäule, mit Ihrem Zeigefinger und Mittelfinger, setzte sie in ein V über den Rücken. Unterstützen Sie Ihre Rechte Hand mit Ihrer linken über Ihr Handgelenk. Gleiten Sie langsam über den Rücken in V-Formation, die Verbreitung der Finger ein wenig weiter auseinander, wie Sie den Gesäß-Bereich erreichen.

• Gehen sie nach Hause. Legen Sie beide Handflächen ausgehend von den unteren Rücken mit Daumen auf beiden Seiten von ihr zurück und gehen Sie die Daumen ganz oben ihre Wirbelsäule endet an der Basis des Halses mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Beide Hände nach unten ihren gesamten Körper wieder, langsam Kontakt freigeben und ließ sie entspannen für ein paar Augenblicke vor dem Gespräch mit ihr sanft zu fegen.