Am besten natürlich zu hohen Blutdruck senken

Bluthochdruck tritt auf, wenn das Blut Überdruck gegen die Wände der Gefäße und Arterien setzt, während es den Körper durchläuft. Blutdruck kann zu hoch werden, wenn Blutgefäße und Arterien zu eng, den reibungslosen Ablauf des Blutes durch den Körper zu verhindern werden. Wenn Gefäße und Arterien werden weitere schmal, hat das Herz härter arbeiten, um Pumpe Blut durch den Körper. Im Laufe der Zeit kann Bluthochdruck, Arterienverkalkung und Schwächung des Herzmuskels führen.

Bewegung und Gewichtsabnahme

Ausübung von 30 Minuten pro Tag kann helfen, zur Senkung des Blutdrucks durch Verbesserung der Durchblutung. Übung kann auch helfen, zu verlieren und/oder Gewicht. Übergewicht bringt mehr Belastung für das Herz und die Ergebnisse in höheren Blutdruck. Sogar verlierende kleine Mengen an Gewicht, z. B. 5 oder 10 Pfund, können Blutdruck senken.

Ernährungsempfehlungen

Die DASH-Diät ist eine spezielle Diät entwickelt für Personen mit hohem Blutdruck genannt. Bindestrich steht für diätetische Ansätze zu stoppen Hypertonie. Die DASH-Diät fördert den Konsum vor allem Obst, Gemüse, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte.

Personen mit hohem Blutdruck sollten die Salzaufnahme bis 1500 mg pro Tag zu begrenzen. Der durchschnittliche Erwachsene darf 2400mg Salz pro Tag, aber Salz weiter senken, um Blutdruck Zahlen zu verringern helfen kann. Nicht nur sollte der Salzstreuer verwendet werden weniger, verarbeitete Lebensmittel mit überschüssige Natrium begrenzt werden.

Lebensstil-Änderungen

Menschen mit Bluthochdruck sollten beschränken, Alkohol an nicht mehr als einen oder zwei Getränke pro Tag. Überschüssige Alkohol kann Blutdruck Zahlen erhöhen. Außerdem sollten Raucher Rauchen aufzuhören. Rauchen von Zigaretten können die Wände der Blutgefäße beschädigen und können zur Verhärtung der Arterie. Darüber hinaus können Handhabendruck durch tiefes Atmen-Übungen, Yoga oder andere Entspannungstechniken helfen, um Blutdruck zu kontrollieren.

Natürliche Ergänzungen

Einige natürlichen Ergänzungen können helfen, den um Blutdruck zu senken. Diese Ergänzungen enthalten Kalzium, – Dorschleberöl, Blondes Psyllium, Alpha-Linolensäure, Kakao, Coenzym Q-10, Knoblauch und Omega-3 Fettsäuren. Die Mayo-Klinik empfiehlt Beratung mit einem Arzt vor der Einnahme von Ergänzungen zu den Blutdruck senken.