Wie schwedische Bitters verwendet topisch

Wie schwedische Bitters verwendet topisch

Schwedische bitter sind ein pflanzliches Heilmittel für ihre verdauungsfördernden Eigenschaften bekannt. Sie sind weniger bekannt für ihre aktuelle Verwendung, sondern in beruhigenden Verbrennungen, Wunden und Insektenstichen effektiv sein können. Formuliert in Europa Hunderte von Jahren vor und angepriesen als das "langes Lebenselixier" von Diät-Spotlight, schwedische Magenbitter enthalten Inhaltsstoffe wie Aloe, Myrrhe und Safran. Schwedische Magenbitter können erworben werden, in Naturkostläden oder andere Geschäfte, in denen natürliche Produkte und Heilmittel verkauft werden.

Anweisungen

• Saubere Haut sanft mit Wasser und Seife. Tupfen Sie mit einem Handtuch trocken.

• Schwedische Bitters zusammengesetzte auf einem Wattebausch zu absorbieren. Sanft auf betroffene Stelle der Haut anwenden.

• Lassen Sie Luft trocken. Wiederholen Sie bei Bedarf.

Tipps & Warnungen

  • Schwedische Magenbitter kann auch in Cremeform direkt von der süßlich bitter-Website erworben werden.
  • Es ist ratsam, die Verwendung von schwedischen bitter oder alternative Medizin oder zu ergänzen, mit Ihrem Arzt vor der Verwendung zu diskutieren.
  • Vermeiden Sie Verwendung in der Nähe von Augen und gelten Sie nicht um Haut Wunden zu öffnen.