Wie Castor Bean Samen auszuwählen

Castor-Bohnen, Maulwurf Pflanzen manchmal genannt, weil sie Maulwürfe abstoßen, sind eigentlich eine schöne Staude, die schnell wächst. Tatsächlich können einige bis 10 Fuß von Sommerende wachsen. Seien Sie vorsichtig bei der Kommissionierung Castor-Bohnen, jedoch, da ihre Samen etwas giftig sind. Achten Sie darauf, dass Sie tragen Sie Handschuhe beim Umgang und Lagerung und Castor Bean Samen von Kindern fern halten. Durch das Ernten der Samen des richtigen Weg (am besten im Herbst geschehen), werde Sie nächstes Jahr eine reichliche Ernte sicherstellen.

Anweisungen

•Put schneiden Ihre Handschuhe an und sorgfältig einen Castor Bean-Saatgut-Pod aus dem Baum. Samenstände sind bereit für die Kommissionierung, wenn sie dunkel und ihre Hautfeuchtigkeit verlieren. Sie erscheinen fast ledrig. Warten Sie nicht bis nach dem ersten echten Frost zu Ihrem Bohnen holen.

• Nehmen Sie den Pod von Hand in seine drei Teile auseinander. Jeder Abschnitt enthält einen Samen. Entfernen Sie vorsichtig die äußeren abdeckt und finden Sie die Bohne Samen zu. Die übrigen Teile zu verwerfen.

•Dry Ihre Samen für fünf Tage vor dem Speichern. Du musst nicht den Container noch verwenden. Denken Sie daran, dass sie sind giftig, so dass an einem sicheren Ort gespeichert werden müssen, in denen Haustiere und Kinder nicht finden und berühren.

•After fünf Tage legen die Bohnen in den verschlossenen Behälter. Angemessenes Niveau von Trockenheit zu gewährleisten, indem man 10 Körner Reis in den Behälter.

•Keep der Behälter mit der Bohne Samen irgendwo kühl, dunkel und trocken. Verwenden Sie eine Schublade oder Schrank außerhalb der Reichweite von Jugendlichen. Vergessen Sie nicht, wo Sie sie ablegen, so dass Frühling kommen Sie Ihre Samen Castor Bean für eine Rekordernte Pflanzen können.