Rauchfang & Schornstein Reinigungschemikalien

Rauchfang & Schornstein Reinigungschemikalien

Während holzbefeuerten Öfen und Kaminen ein gemütliches und rustikales Ergänzung für jedes Haus sind, erfordern sie regelmäßige Wartung um wirksame und sichere Ebene zu arbeiten. Die Rauchgasreinigung und Kamin verwendet, den Herd vent mit Rauch und Rückstände aus der Verbrennung von Holz beschichtet werden und müssen gereinigt und regelmäßig überprüft, um die Langlebigkeit des Ofens und die Sicherheit Ihres Hauses sicherzustellen.

Kreosot und Ruß

Ruß ist der allgemeine Aufbau aus Holz-Feuer, und während es schwer zu entfernen ist, ist es nicht schädlich oder in irgendeiner Weise schädlich. Kreosot, auf der anderen Seite ist die dick, klebrig, Teer-ähnliche Substanz links hinter der Verbrennung von Holz, Mäntel innen von Schornsteinen und Abgasleitungen. Es ist sehr leicht entflammbar und erstellt eine Feuergefahr für Häuser beim verließ, um in dicken Schichten, aufbauen. Es verhindert auch die Rauchgasreinigung und Kamin einwandfrei. Regelmäßige Reinigung der Rauchgasreinigung und Kamin hilft halten die Risiken von Rauch und Feuer auf ein Minimum.

Kupfersulfat

Eines der am häufigsten verwendeten Materialien, Schornstein-Reinigung ist Kupfersulfat, die bei der Verbrennung des Holzes hinzugefügt wird. Es interagiert mit den Kreosot, die brennt und dann bricht Weg Abschnitten. Es ist eine effektivere Methode als die traditionellen "dein Feuer heiß für 15 Minuten jede Sitzung brennen lassen", Kreosot, Weg zu brennen, wie Kupfer Sulfat entfernt an das Kreosot-Futter bei niedrigeren Temperaturen brennende isst. Ein Problem bei der Verwendung von Kupfersulfat ist jedoch, dass er Schwefelsäure, erstellt, die im Laufe der Zeit Metall Schornsteine, schädigen können, so dass es nur auf Stein, Beton und Nichtmetall Abgasleitungen und Schornsteine verwendet werden soll. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Kamin ist zwischen 35 und 40 Jahre, wenn richtig gepflegt.

Kochsalz

Ähnlich wie Kupfersulfat, gemeinsame Kochsalz kann gelegentlich verwendet werden, um zu verbrennen, entfernt die Kreosot innerhalb einer Rauchgasreinigung und Kamin. Das Natriumchlorid erstellt eine milde Säure in Kombination mit der Feuchtigkeit in das brennende Holz und sich Dünne Beschichtungen mit Kreosot essen können. Natriumchlorid ist jedoch nur für Gebrauch auf Ziegel, Stein und Beton Schornsteine, sicher, wie die Säure Weg an Metall-Abgasanlagen Essen wird.

Kommerzielle Reinigungsmittel

Eine Vielzahl von kommerziellen Rauchgasreinigung und Kamin Reiniger sind bei Ihrem örtlichen Baumarkt erhältlich. Sie dienen in Verbindung mit Schornstein Bürsten, die entweder rund oder quadratisch und gebildet werden, um die Norm Abgasleitungen passen. Allerdings empfehlen professionelle Schornstein Inspektoren, Regelmäßiges Bürsten alle zwei bis drei Monate im Gegensatz zu regelmäßigen Gebrauch von Chemikalien, die im Laufe der Zeit schädigen Schornsteine und chemische Aufwachsungen verursachen. Finden Sie in den Hersteller Richtlinien für spezifische Anweisungen über Anwendung und Verwendung von Chemikalien.