DIY: Wie man alte Dusche Fliese entfernen

Wenn Sie eine alte gekachelte Dusche neu anordnen möchten, wird die größte Herausforderung die alte Fliese immer ausschalten ohne Beschädigung der Wand dahinter. Ob Sie alle Fliesen oder nur einige davon ersetzen möchten, empfiehlt es sich, zuerst die Fugen zwischen den Fliesen graben die erleichtert die Fliesen in einem Stück bekommen, so dass Sie nicht mit Fliese Scherben klebte an den Wänden zu tun haben. Ein bisschen Mörtel-Entfernung ist ein Hartmetall- oder Stein Datenträger, der passt auf Ihre Bohrer und das Fugenmasse entfernen relativ leicht machen.

Anweisungen

• Einrichten Ihres Drill mit dem Mörtel-Entfernungs-Bit. Halten Sie den flachen Rand der Festplatte oberhalb der Fugenmasse-Linie, die neben einem der Fliesen ist, den Sie entfernen möchten.

•Engage der Bohrer und volle Geschwindigkeit zu erhalten. Senken Sie den Rand der Platte in die Fugenmasse, Schleifen und brechen den Zement. Die Scheibe auf die Tiefe der Fliese sinken (in der Regel ungefähr 1/4 Zoll), das Verschieben es weiter entlang der Linie beginnen.

•Run Rand der Scheibe entlang der Mörtel Linie neben der Fliese und neben jedem angrenzenden Fliesen, die du nimmst, weiter. Bewegen Sie das Bit zum andere Fugen-Linien nach Bedarf läuft es auf allen vier Seiten der jede Kachel, die herauskommt,

• Drücken Sie die Spitze des Ihre Meißel in eine der Öffnung Linien von der Bemessungsgrundlage der Fliese, Fugenmörtel und am Ende den Meißel mit dem Hammer klopfen. Wiederholen Sie den chiseling Prozess um den ganzen Rand der Kachel, auf allen Seiten, bis es herauskommt.

•Scrape der Wand mit einem Rasiermesser-Schaber entfernen Sie alle verbleibenden Mörtel. Das Gebiet ist nun bereit für neu Fliesen.

Tipps & Warnungen

  • Tragen Sie Augenschutz, wenn Sie die Fugenmasse und Meißel heraus die Fliesen extrahieren.