Wie Sie Vogelfutter wiederverwenden

Wie Sie Vogelfutter wiederverwenden

Wie Vögel Samen aus Ihrem Vogelhäuschen Essen, können sie Samen auf den Boden werfen. Wenn Ihr Saatgut-Port auf die Zufuhr zu groß ist, können Samen heraus auf ihre eigenen verschütten. Sie sollten diese gefallenen Grundlagen nicht wiederverwenden, weil Keime von Vogel Kot und andere Ablagerungen am Boden übernommen werden kann. Wenn Sie eine Grundlagen-Catcher eingerichtet haben, können das Saatgut zu fangen, bevor es den Boden schlägt und in Ihrem Zubringer verwenden.

Anweisungen

• Wählen Sie eine Grundlagen-Catcher, die 6 bis 8 Zoll im Durchmesser größer Ihrem Vogelhäuschen ist. Dadurch wird sichergestellt, dass sie fängt Grundlagen durch die Vögel die Samen Häfen Graben geworfen.

• Installieren der Grundlagen-Catcher gemäß den Anweisungen des Herstellers. Einige die Stange befestigen, andere ruhen auf dem Boden.

• Überprüfen der Grundlagen-Catcher jeden Tag. Lassen Sie die Samen in der Fänger, die länger sitzen nicht, weil sie zum Bereich Eichhörnchen oder unerwünschte Boden-Fütterung Vögel ziehen werden.

Präparieren der Grundlagen-Catcher auf und Gießen Sie die Samen in der Vogel-Feeder. Sie können auch Gießen Sie sie in einer separaten Tasche und nehmen sie in einem Park oder anderen öffentlichen Ort Wildvögel füttern.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie pflanzbar Grundlagen haben, können Sie die abgefallenen Samen wiederverwenden, durch das Einpflanzen von es in einem Gartengrundstück. Die Vögel werden dann die Pflanzen bei Saatgut verwendet.