Yerba Mate Nebenwirkungen.

Yerba Mate Nebenwirkungen.

Der Gedanke an Yerba Maté kann zaubern Bilder von einheimischen trinken aus einem Kürbis durch ein Metall Stroh im Dschungel. Historisch, Südamerikaner rösten die Blätter der native Ilex Paraguariensis Anlage und mit Wasser zu Mate Tee zu brauen. Heute finden Sie Mate Tee auf der ganzen Welt. Obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielversprechend scheinen, gibt es Gefahren für die fressenden dieses trendige Getränk.

Koffein-Bammel

Sie können schnelle Herzfrequenz und Probleme mit dem schlafen nach dem Konsum von Mate-Tee als Folge der Koffeingehalt laut Memorial Sloan Kettering Cancer Center auftreten. Das Getränk kann auch Ihnen eine Magenverstimmung und Gefühle der Angst hinterlassen. Eine Tasse Mate enthält etwa 80 Milligramm Koffein--irgendwo zwischen schwarzer Tee und Kaffee, berichtet die Los Angeles Times-Website.

Brustkrebs

Exposition gegenüber polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe--Pak--möglicherweise beeinflussen Östrogen-Rezeptoren und verursachen DNA-Schäden, erhöhen das Risiko für Brustkrebs nach der Breast Cancer Fund. Wie sie Verbrennungsprodukte sind, werden diese Chemikalien in gegrilltes Fleisch, Zigaretten und Auto Auspuff gefunden. Sie erwarten nicht, sie in Ihren Mate zu finden. Forscher berichteten gefährlich hohe Mengen an Pak in Yerba Maté in 2008 Auflage von "Krebs-Epidemiologie, Biomarker & Prävention". 12 Portionen von mate trinken kann setzen Sie auf ein Niveau von Pak Äquivalent zu Rauchen von 20 Zigaretten, schätzte die Autoren der Studie.

Esophageal Krebs

Weitere Mate Sie trinken und je heißer es ist, desto höher das Risiko der Entwicklung von Krebs des Ösophagus, schlägt einen 2009 Artikel in der "International Journal of Cancer." Sehr heißen mate trinken, auf einer einheitlichen Grundlage kann Schäden an die Auskleidung der Speiseröhre fungiert normalerweise als Barriere gegen geschluckte Karzinogene. Diese riskante Praxis kann auch normale Zellen Krebszellen abnormal, laut den Autoren mutieren. Die Forscher nicht die gleiche Wirkung-Attribut auf heißen Kaffee oder Tee zu trinken.

Andere Überlegungen

Begrenzen Sie Ihre Maté-Aufnahme um nachteilige Auswirkungen zu vermeiden. Vermeiden Sie mate haben Sie hohen Blutdruck, Herzproblemen oder Angst, warnt das Memorial Sloan Kettering Cancer Center. Der Tee kann Wechselwirkungen mit einigen Medikamenten, einschließlich Anti-Hypertensives, Antidepressiva oder Chemotherapeutika. Mate trinken, während Schwangere Entzugssymptome bei Neugeborenen führen kann.