ADHS-Behandlung bei Säuglingen

ADHS ist ein Zustand, in dem der Geist hat Schwierigkeiten beim konzentrieren und ist oft begleitet von Hyperaktivität. Während ADHS am häufigsten bei älteren Kindern, oft jüngere identifiziert wird Säuglingen und Kleinkindern können ADHS-Verhalten demonstrieren. Während der Mayo-Klinik empfiehlt, dass Kinder unter 6 Jahren nicht pharmazeutische Medikamente für ADHS mitwirken zu können, gibt es ein paar Möglichkeiten zur Behandlung von ADHS bei Kindern natürlich.

Medien-Risiko verringern

Kinder fangen an, in einem sehr jungen Alter, wie Fernsehen, Radio, Videospiele und Filme Medien ausgesetzt sein. Laut einer Studie von Seattle Childrens Hospital kann die Verringerung der Häufigkeit der Medien in das Leben der Kinder ADHS-Verhalten erheblich reduzieren. Säuglinge und Kleinkinder sind jetzt wird aufgerichtet neben Fernsehgeräten zu öffentlichen TV-Programme sehen und Karikaturen, die laut zeigen, schnell bewegte Bilder. Durch die Begrenzung Ihres Kindes Exposition gegenüber Medien, können ADHS Verhaltensweisen und Symptome reduziert werden.

Beseitigung der Trigger-Lebensmittel

Einige Lebensmittel und Zusatzstoffe in Lebensmitteln können Kinder symptomatisch, reagieren verursachen ausstellen, Verhaltensweisen und Aktionen, die ähneln ADHS Verhaltensweisen, z. B. Hyperaktivität, Distractability und die Unfähigkeit, sich zu konzentrieren. Entfernen diese Trigger-Lebensmittel nach Dr. Ben F. Feingold in seiner Studie mit reaktiven Nahrungsmittel, kann Verhaltensweisen bei Kindern und Erwachsenen verbessern. Einige der schlechter Trigger Nahrungsmittel und Lebensmittelzusatzstoffe sind raffinierten Zucker, künstlichen Zucker, Lebensmittelfarbe, Nitrite und Nitrate, Weizen-Produkte und Milchprodukte.

Hinzufügen von Omega-Fettsäuren

Omega-Fettsäuren finden sich in bestimmte Öle wie Leinsamen oder Hanfsamen Öle und wurden zur Verbesserung von Motor und neuronale funktionieren, sowie Verbesserung der körpereigenen Systeme wie gut arbeiten gezeigt. Sie können diese Öle in eine Frucht-Smoothie oder Saft, ein Kind zu jung, um es durch den Mund akzeptieren zu hinzufügen. Überprüfen Sie mit Ihrem Kinderarzt über welches Öl wäre am besten für Ihr Kind.

Sensorische Destimulation

Einige Säuglinge und Kleinkinder mit ADHS-Symptome reagieren gut auf sensorische Destimulation, die beinhaltet Techniken wie Bürsten und Massage um das Kind zu entspannen. Bürsten erfolgt mit einer extrem weich Ergotherapie Pinsel, die für ein paar Minuten während des Tages sanft in die Haut gerieben wird. Massage ist auch hilfreich, aber getan werden muss eine sanfte Berührung zu verwenden, da die meisten Kinder mit ADHS-Symptome extrem empfindlich sind zu berühren.

Musiktherapie

Hinzufügen, beruhigende Klassik zum Kinderzimmer kann helfen, ihr System zu beruhigen und kann dazu beitragen, ADHS-Verhalten bei Kindern und Erwachsenen. Statt spielen pop oder Rock-Musik in Ihrem Haus oder Auto spielen Sie klassischen Musik von Mozart und Beethoven, die Ihr Kind Nerven entspannen wird.