Wie man ein Holz bauen behinderte Rampe auf Ziegel

Wie man ein Holz bauen behinderte Rampe auf Ziegel

Wenn Sie einen gemauerten über Eingangsbereich und eine hölzerne Rampe für Rollstuhlfahrer bauen wollen, benötigen Sie einige Kenntnisse der Americans with Disabilities Act Verordnungen für Rollstuhlrampen. Dies ist nicht nur zum Zwecke der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften; die Verordnungen gemindert werden die Belastung des durchlaufen einer Rampe für den Rollstuhl. Sie führen Sie richtig messen den Winkel der Rampe und helfen, sichere Ergänzungen wie Handläufe zu schaffen. Ein 6-Zoll-Anstieg, entspricht das Niveau eines Schritts ist häufig in viele Zugänge.

Anweisungen

• Überprüfen Sie die Höhe der Schritt vor dem Bau der Rampe. Der Schritt rechtlichen Verhältnis muß 01:12; also muss jeder Zoll der Aufstieg 12 Zoll Rampe verfügen. Wenn der Schritt 9 Zoll hoch ist, muss die Rampe 9 Fuß lang sein. In diesem Fall verwenden wir einen 6-Zoll-Anstieg, so dass die Rampe 6 ft lang sein muss.

• Schneiden und Trimmen von oben auf die Rampe Holz nach Bedarf. Backstein-Schritte können uneben, und schneiden Holz entspricht einen Ebenen Winkel ist von größter Bedeutung.

• Ort zu einem der Bretter 2-von 4 Zoll, 36 Zoll lang, oben auf eine 4-mal 4-Zoll-Stelle, die ist auch 36 Zoll lang und bis zu dem Schritt stößt. Hier trifft sich die Spitze der Rampe oben im Schritt. Schrauben Sie die 2 x 4 in der 4 x 4; Dadurch wird ein 6-Zoll-Aufstieg. Verwenden Sie 3-Zoll-Schrauben.

• Legen Sie eine Kreissäge Klinge im richtigen Winkel um die Rap komplett bündig mit dem Schritt sitzen beim Ausruhen auf dem Holz zu ermöglichen. Dies sollte einen 25-Grad und einem Winkel von 35 Grad.

• Schrauben Sie die Rampe auf das Holz, das neben der Schritt ist.

• Schneiden Sie einen Beitrag von 4 x 4 Zoll im gleichen Winkel wie die obere Rampe-Unterstützung.

• Ort die zweite 4-mal 4-Zoll-Holz-Beitrag unter der Rampe, dann schieben Sie es rückwärts bis es warm ist. Schrauben Sie die Post an die Rampe von außen der Rampe. Verwenden Sie 3-Zoll-Schrauben.

• Wiederholen Sie das gleiche Verfahren mit 2 von 4-Zoll-Plank von Rand in dem gleichen Winkel schneiden, Schiebe es einrastet und Schrauben es in. Verwenden Sie 2-Zoll-Schrauben.

• Bohren Sie zwei Löcher an den unteren Ecken der Rampe. Achten Sie darauf, dass sie mindestens 2 Zoll von der Seite und 2 Zoll vom Boden sind. Bohren Sie in Ziegel/Maurer/Zement ungefähr 4 Zoll.

• Bohren Sie zwei ähnliche Löcher am oberen Rand der Rampe; Bohren Sie jedoch in einem Winkel in das Gesicht der Brick schneiden.

• Schraube im Verzögerung Schrauben oben und unten. Achten Sie besonders auf die Köpfe sinken fast bündig mit der Oberkante der Rampe sein. Dies wird helfen, Zieheranfälligkeit Rollstuhl Räder zu verhindern.

• Decken die Rampe mit einige Mäntel des Spray Gummi.