Problembehandlung bei Sonnenstrahl-Wasserspender

Problembehandlung bei Sonnenstrahl-Wasserspender

Wasserspender, z. B. von Sunbeam, hergestellt werden in ein Büro oder Geschäft verwendet, um Warmwasser bereitzustellen. Heißes Wasser kann verwendet werden, Tee und heiße Schokolade in den Wintermonaten machen. Wenn der Wasserspender nicht richtig funktioniert, müssen Sie zur Behebung des Problems zu beheben. Probleme, die auftreten können, mit Ihrem Wasserspender Sonnenstrahl umfassen das Gerät nicht einschalten oder die Heizung langsam.

Anweisungen

Nicht einschalten

• Stellen Sie sicher, das das Netzkabel für den Wasserspender wird in eine Steckdose eingesteckt. Wenn der Wasserspender an einer Steckdosenleiste angeschlossen ist stellen Sie sicher, dass die Steckdosenleiste eingeschaltet wurde.

• Prüfen und sehen, ob die Steckdose ein GFI ist. Eine GFI-Steckdose kann manchmal Reise und macht werden nicht aus der Steckdose zur Verfügung. Drücken Sie die rote Farbtaste, um die Steckdose zurücksetzen.

• Öffnen Sie hat die Tür auf die Schaltung-Panel und eine Leistungsschalter ausgelöst wurde oder eine Sicherung durchgebrannt. Zurücksetzen der Breaker oder tauschen Sie die Sicherung und dann sehen, wenn der Wasserspender Einschalten wird.

• Stellen Sie sicher, das die Power-Schalter für das Gerät ist in der Position "On". Wenn das Gerät nicht eingeschaltet ist auf es heizt nicht das Wasser.

Langsame Heizung

• Öffnen Sie den Deckel für den Trockenschrank und sehen wenn es gibt Kalkablagerungen, die bilden.

• Trennen Sie das Gerät aus der Steckdose.

• 8 Unzen Wasser und 8 Unzen weißen Essig zu den Wasserspender hinzufügen. Warten Sie, während das Wasser und Essig-Lösung löst sich die Ablagerung von Kalk.

• Drücken Sie den Hebel auftragen um den Trockenschrank abfließen zu lassen.

• Hinzufügen 16 Unzen frische Wasser der Heizung-Kammer und dann Abfluss das Wasser. Wiederholen Sie diesen Schritt, um spülen und entfernen alle verbleibenden Essig-Lösung aus dem Trockenschrank.

Tipps & Warnungen

  • Nicht erhitzen Sie die Wasser und Essig-Lösung bei der Reinigung der Trockenschrank von Kalkablagerungen.