Vieh-Fechten-Gesetze

Vieh-Fechten-Gesetze

Während Vieh Fechten Gesetze vom Staat unterschiedlich sind, gibt es noch viele Ähnlichkeiten. Die primäre Funktion von einem Vieh-Zaun ist, Schutz von Eigentum und Haftung bei Unfällen zu minimieren. Die Differenzen in der Auslegung des Viehbestands Fechten Gesetze stammt aus bestimmen, ob die Tiere ist, um das Tier zu schützen oder sich eingezäunt sein Eigentum zu schützen eingezäunt werden. Wenden Sie sich an die örtlichen Vergrößerung-Büro für die genauen Gesetze in Ihrem Bundesland.

In den Gesetzen eingezäunt

Staaten wie North Carolina übergeben Sie Gesetze, die Eigentümer in ihrem Vieh Zaun. Die meisten Staaten nicht geben Sie den Typ des Fechtens benötigt, aber erfordern, dass Tiere wie Pferde, Kühe, Schweine, Schafe und Ziegen werden auf deren Owner-Eigenschaft beibehalten und nicht erlaubt zu durchstreifen. Je nach Zustand sind Hunde in der Liste auch manchmal enthalten. Wenn ein Tier lose ruft und einen Unfall verursacht, haftet der Eigentümer. Die Ausnahme wäre, wenn jemand anderes ein Tor geöffnet, so dass die Tiere raus.

Eingezäunt, Gesetze

Viele der westlichen Staaten, wo Vieh beweidet Freilandhaltung haben, erfordern Immobilieneigentümer zu Zaun Vieh heraus, wenn sie nicht, dass Tiere auf ihr Eigentum möchten. In einer "eingezäunten heraus" Situation ist es der Eigentümer Verantwortung zu beweisen, dass ein Tier auf seinem heraus umzäunten Grundstück wanderten und Schäden verursachte. Es obliegt dem Eigentümer, Besitzer des Tieres zu informieren, oder die zuständigen Behörden, die streunende Tiere sind auf seinem Grundstück. Während nicht alle Staaten die Zäune Zaun aus Tieren muss angeben, reicht in der Regel ein drei-Strang-Stacheldraht-Zaun.

Rechte-Hand-Regel

Fast alle Tiere Fechten Gesetze beinhalten "Rechte-Hand-Regel." Jede Eigenschaft teilt gemeinsame Grenzen und die Rechte Hand Regel Adressen Eigentum für alle angegebenen Abschnitt des Zauns. Um den Zaun Besitzer bestimmen, stehen Sie an der Spitze der Eigenschaft. Alle Zäune auf der rechten Hälfte dieses Stück Land sind die Eigentümer verantwortlich. Wenn die Eigenschaft eine öffentliche Straße konfrontiert ist, gehören diese Zäune auf der linken Seite zu der Eigenschaft. Gibt es Ausnahmen von der Regel. Eigentümer können anderen rechtlichen Regelungen mit ihren Nachbarn über gemeinsame Zäune, die Rechte-Hand-Regel verändern können. Wenn ein Eigentümer nicht Vieh besitzen und der andere, muss der Besitzer der Tiere verantwortlich für Aufbau und Pflege ihrer gemeinsamen Zaun sein.