Gewusst wie: Behandeln von Schmerzen in der Brust beim Sport

Wenn man in der Regel Schmerzen in der Brust, ist es der Gedanke von Herzinfarkten und Reisen zu Operationen, die durch den Kopf gehen. Aber dies ist nicht immer notwendig, oder der Fall für viele Sport-Verletzungen oder Beschwerden. In vielen Fällen kann ein Sportler Schmerzen in der Brust auftreten, die völlig unabhängig von der kardialen Funktionen ist. Dazu gehören Verletzungen der muskulären Systeme zum Grundgerüst oder Schmerzen mit Bezug zu atmen. Dieser Artikel soll diejenigen unterstützen, die nicht-kardiale Verwandte Brustschmerzen im Zusammenhang mit Sport Erfahrung.

Anweisungen

• Das Problem identifiziert. Das erste Problem bei der Behandlung von Schmerzen in der Brust ist die Quelle des Schmerzes zu identifizieren. Ist der Schmerz in der Brust, eine stechende Empfindung oder eine Straffung der Brust? Fühlt es sich wie es innerhalb kommt (d.h. mit der Lunge zu tun und Atmung Kapazitäten), oder aus weiteren ohne, z. B. was mit einer Muskel-Verletzungen erlebt werden kann. Bis Sie die wahrscheinliche Ursache des Schmerzes isoliert, werden Sie nicht in der Lage, sie richtig zu behandeln.

• Behandeln Sie das Problem entsprechend. Sobald Sie die Ursache der Schmerzen isoliert haben, müssen Sie die richtigen Schritte zur Behandlung mit der Sorgfalt, die es benötigt. Handelt es sich um ein Problem der Atmung, kann es mit ein Asthma-Problem zu tun haben. In diesem Fall ist es möglicherweise eine angemessene Zeit, ein paar Züge aus einem Inhalator oder irgendeine andere Art der mündlichen Asthma-Medikamente zu nehmen. Wenn es eine muskuläre Verletzungen oder Verschleiß ist, musst du das Problem natürlich auf ganz andere Weise zu behandeln. Am wichtigsten ist, müssen Sie beenden, welcher Sport oder körperliche Aktivität, die Sie zur Zeit tun. Weitere Aktivität kann nur dazu dienen, den Zustand verschlimmern.

• Ein ärztliches Gutachten. Dies ist wichtig und sollte nicht übersehen werden. Egal wie gut Sie Ihren Körper kennen kann nur ein Arzt richtig diagnostizieren, Ihre Schmerzen in der Brust. Was fühlen kann wie eine muskulöse oder Skelett-Verletzungen ein tiefer liegendes Problem wie Herzstillstand in irgendeiner Form sehr gut sein könnte. Diese Schmerzen sind oft schwer zu erkennen und zu trennen. Es sei denn Ihre Brustschmerzen Quellcode überprüfbar offensichtlich, müssen Sie ein ärztliches Gutachten suchen und es auf einmal tun.

• Nutzung über die Theke-Schmerzmittel. Einmal haben Sie festgestellt, dass die Quelle Ihrer Schmerzen in der Brust muskulös ist, oder zumindest, nicht Herz-, Sie sie zu Hause mit einer Vielzahl von Schmerzmittel behandeln können. Dies könnte auch Paracetamol oder Ibuprofen sowie Aspirin. Gebrauch, wie verwiesen. Es gibt auch aktuelle Schmerzmittel, die Sie vielleicht selbst von in Anspruch zu nehmen, und natürlich ein ganz anderes Spektrum an Medikamente wenn Ihr Problem im Zusammenhang mit Asthma.

• Nutzung Wärme und Kälte für Ihre Behandlungen. Für muskuläre Verletzungen Alternative Wärme komprimiert und kalt komprimiert auf Ihren Körper schnell zu heilen und zu vermeiden oder zu verringern Schwellungen. Bei Verwendung in Verbindung mit Ibuprofen können diese Kompressen einen langen Weg zur Macht des Heilungsprozess schneller gehen.

Tipps & Warnungen

  • Rufen Sie 911, wenn plötzliche Schmerzen oder Druck in der Brust auftreten.
  • Versuchen Sie nicht, Ihre eigenen Schmerzen in der Brust zu diagnostizieren.