Ist Styropor Brandgefahr?

Ist Styropor Brandgefahr?

Styropor ist sehr verbreitet und wird verwendet, um viele Produkte für eine Vielzahl von unterschiedlichen Gründen machen. Im Laufe der Jahre wurden über Styropor, Sicherheit und Umweltverträglichkeit Fragen aufgeworfen.

Funktionen

Styropor ist tatsächlich der Handelsname von Polystyrol. Polystyrol ist ein Öl-basierten Kunststoff und hat sehr gute Isoliereigenschaften. Es wird für alles von Dämmung für ein Haus zu Cups verwendet, heiße Getränke enthalten.

Warnung

Styropor ist Hochentzündlich. Es wird aus Erdöl hergestellt. Bestimmte Arten von Styropor sollte nicht als Isolierung in Häusern verwendet werden.

Überlegungen zur

Bureau of Standards Zentrum für Fire Research identifiziert 57 schädliche chemische Nebenprodukte, die freigegeben werden, wenn Styropor brennt. Diese 57 Chemikalien machen Styropor der fünftgrößte Schöpfer gefährlicher Abfälle zu machen.

Benzol

Benzol ist die bemerkenswerteste Chemikalie, die Freisetzung in der Luft ist, wenn Styropor gebrannt wird. Benzol ist ein bekanntes menschliches karzinogen und sollten nicht eingeatmet werden.

Prevention-Lösung

Einige Staaten haben es illegale Brennen von Styropor gemacht. Das Unternehmen, das Styropor, Dow Chemical Company, fertigt macht Styropor feuerhemmend--ist der Typ als Startseite Isolierung verwendet.