Warum sind Reife Bananen am besten für Bananen-Bier machen?

Zutaten

Bananen-Bier ist ein alkoholisches Getränk, das in ganz Afrika beliebt ist. Bekannt als "Urwaga" in Kenia und "Lubisi" in Uganda, Banane Bier wird hergestellt durch Gärung zerdrückte Bananen mit ein Getreide--entweder Hirse oder Hirse--Mehl. Es hat eine süße Oberfläche und ist eine reiche, Orange-gelbe Farbe. Mit rund 4,8 Prozent Alkohol pro Volumen, hat es eine kurze Haltbarkeit von mehreren Tagen richtigen Lagerbedingungen. Zutaten sind Reife Bananen, abgekochtes Wasser und gerösteten Boden Getreide.

Vorbereitung der Bananen

Reife Bananen die Wahl ist am besten für die Herstellung von Bananen Bier wegen des hohen Zuckergehalts, die, den Sie enthalten. Der hohe Zuckergehalt Reife Bananen ist notwendig für die Gärung. Gereifte Bananen enthalten nicht genügend Zucker für die Gärung. Der Reifeprozess kann beschleunigt werden, durch die Erwärmung der Frucht. Überreife Bananen werden nicht empfohlen, da sie den Geschmack oder das Bier verwöhnen können. Es verursacht auch Kontamination durch die Mikroorganismen, die überreife Bananen braun verursachen. Die Bananen sollten dann geschält werden. Wenn die Schalen leicht von hand entfernt werden können, die Bananen sind nicht reif genug und sollte für mehr überlassen werden.

Das Bierbrauen

Sobald die reifen Bananen geschält worden haben, Kneten und Churn Management sie mit sauberem Geschirr, um den Saft zu extrahieren. Die Bananen breiige Rückstand werden hinter sich gelassen und vom Saft getrennt. Gießen Sie den Saft in einem großen, sauberen Behälter oder Eimer. Fügen Sie sauberes Wasser (Wasser, das zuvor gekocht und abgekühlt), Bananensaft, 1 Teil Wasser pro 3 Teile Bananensaft. Die Bananensaft muß verdünnt, dass die Konzentration von Feststoffen ist niedrig genug für die Hefe zu gären.

Schleifen von Hirse oder Hirse über einem beheizten Herd und fügen Sie es der verdünnten Bananensaft, eine teilweise Getreide 12 Teile Saft. Dies beginnt die Gärung und verbessert die Farbe und Geschmack des Bieres. Decken Sie den Eimer mit einem sauberen Deckel und lassen Sie ihn an einem warmen Ort für 18 bis 24 Stunden.

Sobald die Gärung abgeschlossen ist, das Bananen-Bier durch eine sterilisierte Filter Tasche oder Baumwolle Tuch in sauberen Glas- oder Plastikbehälter solcher filtriert eine 1-Liter-PET-Flasche oder 12-Unzen-Glas-Bierflaschen mit richtigen Kork oder Metalldeckel. Der Behälter sollte an einem kühlen, trockenen Ort nicht länger als vier Tage vor dem Verzehr gehalten werden.

Sauberkeit

Es ist wichtig, dass alle Geräte vorher sterilisiert ist und dass es lebensmittelechte Qualität ist. Der beste Weg zur Sterilisation zu gewährleisten ist, alle Elemente zu kochen. Das Bananen-Bier selbst sollte nicht erwärmt oder gekocht während des Prozesses, wie es die notwendigen Zucker und Hefen Instrumental in der Brauerei zerstören wird.