Wie eine Kettensäge Vergaser mit einen Drehzahlmesser einstellen

Wie eine Kettensäge Vergaser mit einen Drehzahlmesser einstellen

Der Vergaser am meisten Zweitakt-Kettensägen kommt mit drei verstellbare Schraubfüße, die dem Bediener erlauben, die Menge an Kraftstoff und Luft innerhalb der Vergaser mischen vollständig zu regulieren. Diese Schrauben werden entweder öffnen und schließen die Düsen um die hohen, niedrigen und im Leerlauf die Kettensäge gesetzt. Ein Tachometer misst die Drehzahl eines Triebwerks mit einer gewissen Geschwindigkeit. Ein Tachometer ist ein wesentliches Instrument bei der Anpassung der einer Kettensäge Vergaser, und dieser Prozess sollte nicht ohne ein erfolgen.

Anweisungen

•Unscrew Luftfilter cover, in der Regel auf der Oberseite die meisten Kettensägen. Entfernen Sie den Luftfilter und reinigen Sie sie nach Ihrem Modell-Spezifikationen. Das Gebiet um den Luftfilter und die Luft-Filterabdeckung abbürsten.

•Unscrew der Kettensäge Kraftstofftank und Dump aus alten Kraftstoff in den Kraftstoff-Container. Füllen Sie den Tank mindestens zu drei Vierteln voll mit frisch gemixten Kettensäge Kraftstoff. Starten Sie den Motor Kettensäge, an einem Ort, wo die Kette wird nicht alles während Vergaser-Einstellung zu kontaktieren. Lassen Sie die Kettensäge warm-up für mindestens 10 Minuten.

• Schließen Sie den Drehzahlmesser an der Kettensäge, entsprechend Ihren Tacho Spezifikationen oder halten es nahe genug, um den Zylinder, eine genaue Lektüre zu erhalten. Suchen Sie die drei Justierschrauben auf Ihre Kettensäge Vergaser Vergaser.

• Stellen Sie die Leerlaufdrehzahl auf Ihre Kettensäge Vergaser, für die Leerlaufdrehzahl markiert Einfügen des kleinen Schraubendrehers in das Loch. Drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn, bis die Kette Spinnerei beginnt, und überprüfen Sie die Lesung auf der Tacho. Passen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn Ihre Kettensäge erforderlich Leerlaufdrehzahl zu erreichen.

• Stellen Sie die niedrige Geschwindigkeit auf Ihre Kettensäge Vergaser, für die niedrige Geschwindigkeit gekennzeichnet Einfügen des kleinen Schraubendrehers in das Loch. Drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn, bis der Motor beschleunigt, und notieren Sie die Lesung auf der Tacho. Passen Sie die Schraube nach Bedarf, bis die niedrige Geschwindigkeit Ihrer Kettensäge nötig low-Speed erreicht.

•Readjust Leerlaufdrehzahl-Schraube, da es wahrscheinlich geändert haben, wird die low-Speed-Schraube gesetzt.

Tipps & Warnungen

  • Alle Kettensägen anderes Modell-Vergaser zu verwenden und haben verschiedene im Leerlauf Geschwindigkeiten nach Angaben des Herstellers.
  • Überlassen Sie Hochgeschwindigkeits-Schraube Anpassung einen kompetenten Fachmann schnell bleibende Schäden auftreten kann.
  • Fahren Sie nie eine Kettensäge, wenn die Kette beim Leerlauf dreht. Neu stellen Sie der Leerlaufdrehzahl niedriger ein oder reinigen Sie der Vergaser.