Wie ein Golden Retriever-Ohr Reinigung zu tun

Wie ein Golden Retriever-Ohr Reinigung zu tun

Beste Freund des Menschen können ein wenig Hilfe in der Gesundheitsversorgung. Ein Hund hören ist akut, wodurch die Ohren sehr empfindlich und anfällig für Ohrenentzündungen. Ohr-Probleme sind besonders häufig bei Hunden mit schweren, floppy-Ohren, die hängen nach unten, wie z. B. golden retriever. Die Schlappohren die Gehörgänge abgeschaltet aus Luft, halten die Innenseiten, warm, feucht und empfänglich für Bakterien. Wenn golden retriever regelmäßige Ohr reinigen erhalten, können chronische Erkrankungen entwickeln, die Taubheit führen kann. Ein paar Minuten des Ohres Reinigung pro Woche halten Ihre Golden einen glücklichen, gesunden Hund.

Anweisungen

• Untersuchen Sie Ihre golden Retriever Ohren jede Woche, innen und außen. Wenn Ihr Hund whimpers oder Weg scheut, liegt möglicherweise ein Problem. Überprüfen Sie auf Sauberkeit, Entzündung oder Wunden. Riechen Sie die Ohren Ihres Hundes. Wenn es ein unangenehmer Geruch gibt, könnte es ein Zeichen für eine Infektion.

• Dab einen trockenen Wattebausch sanft über die Innenseite des Ohres für einen Hund mit gesunden Ohren.

• Feuchten Sie einen Wattebausch leicht mit Mineralöl oder eine kommerzielle Hund Ohrenreiniger wenn die Ohren mehr Aufmerksamkeit brauchen. Verwenden Sie keine Wattestäbchen oder Alkohol, da diese sind hart auf das Ohr und der Alkohol fühlen sich kalt und das Ohr Futter reizen könnte. Sie können Ihre eigenen Ohr Reinigungslösung Mischung von gleichen Teilen aus Hamamelis und weißen Essig machen.

Verwenden Sie weitere Watte, bis das Ohr vollständig sauber ist. Reinigen Sie nur innen Teile des Ohres, die Sie sehen können. Bereinigen Sie alle Ritzen von Wachs oder Schutt. Haben Sie jemand helfen, wenn Ihr Hund die Behandlung widerspricht.

Tipps & Warnungen

  • Ein Hund Ohr-Infektionen werden in der Regel durch Bakterien, Ohrmilben oder Pilzen verursacht.
  • Bemerken Sie Schwellungen oder Blutungen in Ihren Apportierhund Ohren, könnte es ein aurale Hämatom, das von Ihrem Tierarzt behandelt werden sollte.
  • Rufen Sie Ihren Tierarzt über andere Ohrenentzündungen, die klar nicht umgehend einrichten.