Black Knot Control in Pflaumenbäume

Pflaumenbäume sind anfällig für die Krankheit Black Knot. Unkontrolliertes verlassen, kann Black Knot Bäume ernsthaft beschädigen.

Ursache

Black Knot ist eine pilzartige Krankheit verursacht durch Dibotryon Morbosum oder Aplosporina Morbosa. Die Pilzsporen überwintern auf den Ästen und Zweigen und Fruchtkörper im Frühjahr zu produzieren beginnen.

Symptome

Initiale Symptome einer Infektion sind kleine schwillt auf Zweigen, die allmählich eine längliche Form annehmen und fangen Sie an zu größeren Filialen. In frühen Stadien sind diese kleinen schwillt oder Knoten grün und weich. Mit der Zeit sie verhärten und werden schwarz.

Verwaltung

Löschen Sie infizierter Bäume 2 bis 4 Zoll unterhalb der Knoten. Zerstören Sie stark infizierte Bäume völlig. Empfohlene Fungizide für Black Knot gehören Captan, Benomyl und Thiophanat-Methyl.