Gesetze betreffend Baum Gliedmaßen hängen über die Eigenschaft Line

Bevor jeder Nachbar entscheidet sich um einen Teil eines Baumes zu trimmen, sollte er zunächst herausfinden, wer rechtlich die Struktur besitzt. Bäume, die auf der Grenzlinie zwischen zwei Eigenschaften sind bekannt als "Grenze Bäume." Beide Nachbarn haben gleiche Verantwortung der Aufrechterhaltung dieser Art des Baumes. Wenn die Mehrheit des Rumpfes auf der einen Seite der Linie Eigenschaft beruht, hat diesen Nachbarn Alleineigentum.

Das Gesetz

Nachbarn haben das Recht, hängenden trim Ast, die über ihre Eigenschaft Linie kreuzt. Allerdings Nachbarn können nur kürzen die Extremität zur Eigenschaft Linie und können nicht geben Sie ihren Nachbar-Eigenschaft für das weitere Schneiden ohne Erlaubnis.

Höhere Gewalt

Wenn ein Nachbar dem anderen beschwert sich, dass ein Ast über die Eigenschaft-Linie hängt und der Baum Besitz Nachbar weigert sich, es zu trimmen, kann diesen Nachbarn haftbar gemacht werden wenn das Bein fällt und Sachschäden verursacht. Jedoch wenn ein Ast die Linie Eigenschaft während einer Naturkatastrophe, wie ein Sturm überquert, und Schaden verursacht, wird der Baum Besitz Nachbar nicht haftbar gemacht werden. Dies wird als höhere Gewalt bezeichnet.

Sanktionen

Für den Fall, dass ein Nachbar Gliedmaßen, die hängen über ihr Eigentum-Linie und folglich verursacht erhebliche Schäden für die Gesundheit des Baumes abtrennt, kann der Baum Besitz Nachbar auf Schadenersatz verklagen. Gerichte können eine Siedlung für bis zu drei Mal den Wert des Baumes ausstellen. Wenn der Baum historische ist oder ein Zierbaum, die Siedlung kann auch höher sein.