Die Nachteile des Habens von Brunnenwasser

Die Nachteile des Habens von Brunnenwasser

Brunnenwasser ist eine alternative zur Verwendung einer öffentlichen Wasserversorgung. Ob Sie ein Haus kaufen, die bereits ein gut installiert hat oder Sie graben eigene, gut Mittel, Ihre Familie mit Ihre eigene Wasserversorgung für alle Bedürfnisse Ihrer Heimat Wasser haben. Viele Menschen bevorzugen Brunnenwasser aber es kann auch gefährlich ist, haben es wenn Sie Ihr Wohlbefinden nicht pflegen richtig.

Natürliche Mineralien

In den Boden rund um Ihr Haus kann natürlich vorkommende Mineralien. Zum Beispiel haben Ihr Wasser hohe Konzentrationen von Eisen drin, die es aus dem Boden aufnimmt. Dies kann Ihr Wasser zu trinken unsicher machen, wenn Sie sie behandeln und Aufwand, die Ihre Heimat-Reparatur-Rechnungen hinzugefügt. Andere natürliche Metalle und Mineralien können auch Ihr Wasser auf die gleiche Weise kontaminieren.

Probleme mit Graben

Wenn Sie eigene gut Graben oder Leben in einem Haus mit einem Brunnen, den jemand anderes gegraben, möglicherweise einige Probleme im Zusammenhang mit diesem. Wenn Sie einen Brunnen Graben können nicht Sie zu tief graben denn wenn Sie dichten Felsen schlagen Sie in der Lage, durch sie zu graben nicht. Wenn dies Ihr wohl nur eine kurze Tiefe unterhalb der Grundwasserspiegel Orten kann Ihr Wohlbefinden während einer Dürre vertrocknet.

Menschen verursachte Probleme

Die Probleme in Ihrem Hause können um Ihr wohl zu erweitern. Zum Beispiel: Wenn Sie ein Leck in Ihrem Haus haben kann dieses Leck zu Ihrem Trinkwasser verteilt. Wenn Ihr wohl zu nahe positioniert ist Ihre Garage oder eine Wartung zu vergießen, dann Chemikalien aus solchen Gebieten können versickern in den Boden und in Ihr Wasser. Wenn Ihr Garten nahe dem Brunnen sitzt können die Pestizide, die Sie in dieses spray auch ins Wasser erhalten.